Protokolle

Veranstaltungszyklus Prekäre Arbeit

„Ausgründungen landeseigener Unternehmen endlich gesetzlich unterbinden“

Am Dienstag den 29.06. fand eine Veranstaltung der AfA Reinickendorf, gemeinsam mit den Abteilungen Heiligensee und Borsigwalde/Tegel-Süd zum Thema „Prekäre Arbeit und tariffreie Bereiche im Verantwortungsbereich des Landes Berlin“ statt. Knapp ein Jahr nach der Veranstaltung beim DGB, dieses Mal mit den Referenten Burgunde Grosse (MdA, arbeitsmarktpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion) und Jörg Stroedter (MdA, stellvertretender […] weiterlesen ...

0
Der Mindestlohn kommt - Bericht

Öffentlichkeit ist der Sauerstoff unserer Demokratie

Mitglieder der AfA-Reinickendorf folgten wie ca. 400 weiteren Interessierten der vorweihnachtliche Einladung der Landesgruppe Berlin der SPD-Fraktion im Deutschen Bundestag zu der Veranstaltung „Der Mindestlohn kommt – Mehr Lohngerechtigkeit schaffen“ um den Ausführungen der Bundesministerin Andrea Nahles zu lauschen. Nach 20-minütiger Zusammenfassung der Internetseite des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS), der Zeitschrift „Gute Arbeit“ […] weiterlesen ...

0
GenossInnen berichten

Dokumentationen zu „Prekäre Arbeit“

Entsprechend der Resonanz der Veranstaltung haben sich auch einige GenossInnen gefunden, die ihre Eindrücke während der Diskussion dokumentiert haben. Diese möchten wir Euch hier zur Verfügung stellen. Die offizielle Dokumentation der Veranstalter (PDF); Gabi Thieme-Duske für die SPD Hermsdorf; Facebook-Reaktionen bei der AfA Berlin; Eindrücke der mitveranstaltenden GenossInnen aus Charlottenburg-Wilmersdorf; Bericht und Resonanz der ebenfalls […] weiterlesen ...

1

Protokolle

vom 28.05.14 und 04.06.2014 afa-protokoll 28.05.2014 1.1 afa-protokoll 04.06.2014 1.1   weiterlesen ...

0