Durchsuchen nach
Monat: November 2015

Hat die „Fremdenangst“ alle anderen Probleme in der Stadt überholt?

Hat die „Fremdenangst“ alle anderen Probleme in der Stadt überholt?

Berlin boomt – Berlin feiert – und alle Welt will im wahrsten Sinne des Wortes nach Berlin. Boomtown Berlin mega geil für Touristen, für Start-ups und junge Menschen. „Sexy“ sind wir immer noch, „Arm“ nur bedingt, denn es werden wieder Überschüsse erzielt und somit schwarze Zahlen geschrieben – jedenfalls wird es der Bevölkerung zurzeit suggeriert. Keine Sekunde vergeht ohne das Thema „Flüchtlingskrise“. Schon alleine das die verantwortlichen Politiker in Land und Stadt eine KRISE beschreiben, obwohl nur Menschen Schutz für…

Weiterlesen Weiterlesen

Einladung zur November-Sitzung

Einladung zur November-Sitzung

Liebe Genossinnen, liebe Genossen, liebe Freunde wir laden Euch herzlich ein zur Sitzung der AfA-Reinickendorf am Dienstag, den 17. November 2015 um 19.15 Uhr Ort: Maestral Eichborndamm 236, 13437 Berlin. Vorläufige Tagesordnung: 1. Bericht AfA-Landesvorstand Klausursitzung 2. Bericht KDV-Reinickendorf 3. Rückblick 2015 4. Planung 2016 5. Berichte aus den Gremien der SPD / Gewerkschaften / Betriebe – aktuelle Tarifauseinandersetzungen 6. Verschiedenes Mit sozialdemokratischen Grüßen Sven  Meyer  

Viel Enttäuschung über die Berliner Politik und gleichzeitig Optimismus und Kampfgeist!

Viel Enttäuschung über die Berliner Politik und gleichzeitig Optimismus und Kampfgeist!

Vor ziemlich genau einem Jahr, am 16.09.2014 organisierten die vier AfA-Kreisverbände Treptow-Köpenick, Charlottenburg-Wilmersdorf, Tempelhof-Schöneberg  und Reinickendorf eine Diskussionsveranstaltung zum Thema „Prekäre Arbeit und tariffreie Bereiche im Verantwortungsbereich des Landes Berlin“. Mit über 150 TeilnehmerInnen übertraf sie alle Erwartungen. Die Spitzenpolitiker der Berliner SPD, wie Read Saleh, Jan Stöß und Michael Müller (war nicht persönlich anwesend, ließ aber eine Erklärung verlesen) betonten die Vorbildfunktion des öffentlichen Dienstes und die Verantwortung des Landes Berlin. Ausgründungen, Tarifflucht, Lohndumping und Befristungen können nicht hingenommen…

Weiterlesen Weiterlesen