Durchsuchen nach
Monat: Juli 2016

Der Wiedergänger Klassenkampf

Der Wiedergänger Klassenkampf

  Zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit wird im Berliner Technikmuseum gestreikt, genauer: in einer ausgegründeten Tochtergesellschaft, der T&M GmbH, wo vor allem die Besucherbetreuer und der Wachschutz ausgegliedert wurden, mit ca. 170 MitarbeiterInnen. Von über 50 KollegInnen, die an diesem Tag im Dienst waren streikten bis auf drei alle – deutlich über 90% aller MitarbeiterInnen! Die Forderung ist kurz und knapp: TV-L! Und tatsächlich wird auch in der Presse darüber berichtet, wo jedoch wichtige Passagen der Presseerklärung der Stiftung…

Weiterlesen Weiterlesen

„Vorne beten, hinten treten“

„Vorne beten, hinten treten“

ver.di kritisiert Kündigung von über 80 Beschäftigten bei der Dominikus Service GmbH Das katholische Dominikus Krankenhaus (Caritas) in Berlin löst seine Tochterfirma, die Dominikus Service GmbH (DSG), auf und entlässt über 80 Beschäftige zum Ende des Jahres. Ein entsprechendes Kündigungsschreiben haben die Beschäftigten der DSG erhalten. In der DSG sind die Bereiche Küche/Cafeteria, Logistik, Reinigung, Hauswirtschaft und Bettenaufbereitung ausgelagert. Die Tätigkeiten sollen zukünftig von der Firma Klüh erbracht werden. Die Geschäftsführung begründet ihre Maßnahme mit Einsparpotentialen durch die Vergabe an…

Weiterlesen Weiterlesen