Durchsuchen nach
Monat: April 2018

Freiheit für Lula da Silva

Freiheit für Lula da Silva

Liebe Genoss*innen, wir haben von dem Brief des Präsidenten des Internationalen Gewerkschaftsbundes, J. A. Felicio und der Generalsekretärin, Sharan Burrow, zur Unterstützung von Brasilien Lula erfahren – sowie von dem Vorschlag von Sharan Burrow für eine Protesterklärung an die Botschaft Brasiliens. Darüber hinaus ruft der IGB zu weltweiten Protestaktionen am 23. April 2018 vor den Botschaften Brasiliens auf. Der Beschluss des Richters Moro vom Obersten Bundesgerichtshof in Curitiba (Parana), Brasilien, den vorgezogenen Haftantritt des Expräsidenten und Kandidaten bei den kommenden…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Zeitung zum 1.Mai

Die Zeitung zum 1.Mai

Liebe Kolleg*innen, auch dieses Jahr gibt es wieder eine Mai-Zeitung für den 1. Mai in Berlin, anbei erhaltet ihr die digitale Version zur Verbreitung in Betrieben bzw. den Vorständen. Kommende Woche erhält der Fachbereich auch einige gedruckte Exemplare. Von uns ist ein Beitrag über die wohnungspolitische Situation in Berlin enthalten. VG Benjamin Roscher Landesbezirksfachbereichsleiter

Unser Antrag für den Landesparteitag

Unser Antrag für den Landesparteitag

Schluss mit Outsourcing bei Städtischen Wohnungsbaugesellschaften – Bericht über Stand der Umsetzung Der Landesparteitag der SPD Berlin fordert die sozialdemokratische Mitglieder der Landesregierung und die sozialdemokratischen Mitglieder der Aufsichtsräte der städtischen Wohnungsbaugesellschaften und der SPD-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus auf, bis zum Landesparteitag II/ 2018 zu berichten, welche Aktivitäten ergriffen wurden, um den Antrag 36/II/2014 umzusetzen. Begründung: Wohnungsbaugesellschaften in Landesbesitz wie die Howoge und Gewobag haben leider in den letzten Jahren keine Aktivitäten zur Rückführung der extern ausgegliederten Hausmeisterdienste unternommen. Allein…

Weiterlesen Weiterlesen