Durchsuchen nach
Monat: Mai 2019

Bericht über die Charité-/Vivantesveranstaltung zum zweiten

Bericht über die Charité-/Vivantesveranstaltung zum zweiten

Mit etwas Verspätung konnte die Diskussion über die arbeitsrechtsrechtliche Entwicklung der Unternehmen im Verantwortungsbereich des Landes Berlin und über die besondere Aufgabe der Berliner SPD als führende Regierungspartei beginnen. Der Saal war mit über 70 Teilnehmer*innen gut besucht, freie Plätze gab es keine mehr. Teilnehmer*innen auf dem Podium waren Steffen Krach (Staatssekretär für Wissenschaft und Forschung – SPD), Raed Saleh (MdA, Vorsitzender der SPD-Fraktion) und Bettina König (MdA, Sprecherin für Aus- und Weiterbildung – SPD). Die Moderation übernahm der Kreisvorsitzende…

Weiterlesen Weiterlesen

Politischer Wille ist: Keine Veränderungen zu Lasten der Bevölkerung und der Beschäftigten

Politischer Wille ist: Keine Veränderungen zu Lasten der Bevölkerung und der Beschäftigten

Bericht von der Diskussion zu Charité und Vivantes am 9.4.2019 in Reinickendorf Über 50 Kolleg*innen*innen diskutierten mit dem Fraktionsvorsitzenden der SPD-Fraktion, Raed Saleh, der SPD-Abgeordneten Bettina König und dem Staatssekretär Steffen Krach, zu dem Stand der Umsetzung des Auflagen-Beschlusses des Abgeordnetenhauses zur Abschaffung der Befristungen, der Rückführung von VTD und CPPZ sowie der Anwendung des TVöD in allen Tochterbetrieben bei Charité und Vivantes Unter den Teilnehmer*innen waren Kolleg*innen aus der Charité und Vivantes, den Tochterbetrieben VTD (Vivantes Therapeuten), CPPZ (Charité…

Weiterlesen Weiterlesen